Luftqualität

Unsere Ionen Luftreiniger Erfahrungen | Testsergebnisse

5 min Lesedauer

Verfasst von:

Unsere Ionen Luftreiniger Erfahrungen | Testsergebnisse

Reading Time: 5 minutes

Ein Luftreiniger dient dazu, Ihren Wohnraum von Staub, Schmutz und Pollen zu befreien. Einige gute Modelle mit Aktivkohlefilter sind sogar dazu in der Lage, unangenehme Gerüche zu absorbieren. Luftreiniger arbeiten mit einem mehrstufigen Filtersystem: Die schmutzige Luft wird angesaugt und im Inneren der Filter gereinigt.

Was aber ist das Besondere an einem Ionen Luftreiniger und warum sollten Sie sich zum Kauf entscheiden?

Das Wesentliche im Überblick

  • Ozonreiniger unterliegen anders als die früheren Ozongeneratoren strengen Vorschriften und gelten als gesundheitlich unbedenklich
  • Ozonreiniger können Gerüche neutralisieren
  • die Abgabe von Ozon an den Raum erfolgt nur in geringer Konzentration und ist für den Menschen ungefährlich
  • Ionisatoren sind als kleine und kompakte Geräte oder als Kombigeräte mit integriertem Filtersystem erhältlich

 

Ionen Luftreiniger im Test: die Besten im Überblick

Da es im Handel eine schier unerschöpfliche Vielfalt an Ionenluftreinigern gibt, haben wir einen kleinen Vergleich gestartet und zwei empfehlenswerte Modelle herausgesucht.

 

Umfangreicher Lufteiniger mit H13 Filter

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Umfangreicher Luftreiniger mit H13 Der Beurer LR 200 Luftreiniger mit Kombifilter und Ionen-Funktion ist im Ionen Luftreiniger Test besonders erfolgreich gegen Staub, Pollen, Bakterien und auch Tierhaare. Mit 99,5 Prozent Filterleistung sorgt er für eine umfassend gereinigte Raumluft. Da er mit einem Aktivkohlefilter ausgestattet ist, geht er sogar gegen unangenehme Gerüche vor.

Beurer LR 200 Luftreiniger mit Kombifilter und Ionen-Funktion, gegen Staub, Tierhaare, Pollen, Bakterien und Viren

Nutzen Sie ihn für Räume bis zu einer Größe von 28 Quadratmetern. Es spricht nichts dagegen, ihn im Schlafzimmer aufzustellen, denn er ist mit einem Nachtmodus ausgestattet. Eine Filterwechselanzeige, eine Timerfunktion sowie drei Leistungsstufen sind weitere Vorzüge, die uns im Ionen Luftreiniger Test gut gefallen haben. Auch von der Optik her gibt es nichts zu bemängeln. Der Beurer Luftreiniger ist in einem schlichten Weiß gestaltet und fügt sich daher in jeden Wohnraum harmonisch ein.

Luftreiniger mit E12 Filter

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Luftreiniger Allergie mit Ionisator der Marke Laluztop ist mit einem 5-Schicht-Filter versehen und beseitigt 99,9 Prozent aller Schadstoffe aus der Luft. Die Ionen Luftreiniger Erfahrungen mit diesem Modell sind durchweg positiv. Wählen Sie einfach einen der vier Reinigungsmodi; je nachdem, wie stark Ihr Zuhause verschmutzt ist.

Luftreiniger Allergie mit Ionisator und H13-HEPA&Aktivkohlefilter 4-Schicht-Filtration Air Purifier mit LED Nachtlicht und 1/4/8 Timing-Off-Funktion für Allergiker,Raucher,Asthma,Haare,Pollen,Staub

Energie sparen Sie, indem Sie den eingebauten Timer nutzen und Ihren Luftreiniger nur für eine vorher eingestellte Zeit laufen lassen. Der nur 20 mal 30 Zentimeter große Reiniger ist für Räume bis zu einer Größe von 25 Quadratmetern hervorragend geeignet. Die eingebauten Filter haben eine Laufleistung von etwa 2.000 Stunden. Wann es Zeit ist, den Filter zu wechseln, erkennen Sie gut anhand der Filterwechselanzeige.

Dank seiner kompakten Abmessungen findet der Luftreiniger sicher überall einen geeigneten Platz und kann mit dem Nachtmodus problemlos im Schlaf- und Kinderzimmer aufgestellt werden.

 

Was muss ein guter Ionen Luftreiniger können?

Ein guter Luftreiniger sorgt bestenfalls für ein optimales Raumklima. Wählen Sie ein Modell, das über mehrere Leistungsstufen und bestenfalls einen Nachtmodus verfügt. Auch das Design muss zu Ihrer Wohnung passen. Die meisten Ionenreiniger sind klein und kompakt und daher problemlos überall aufzustellen.

Ähnlich wie ein normaler Luftreiniger sorgt auch der Ionisator für eine gesunde Raumluft. Am besten entscheiden Sie sich aber für ein Kombimodell, das zusätzlich mit einem oder mehreren Filtern ausgestattet ist. Eines allerdings kann der Ionenreiniger nicht: Er kann die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause nicht erhöhen. Möchten Sie dieses Ziel erreichen, entscheiden Sie sich für einen Luftwäscher.

 

Wie funktioniert ein Ionen Luftreiniger?

Ionen Luftreiniger sind besonders effizient bei Staub aller Art und sollten deshalb für Hausstauballergiker die erste Wahl sein. Auch Pollen sowie unangenehme Gerüche von Haustieren oder aus der Küche kann der Ionenreiniger zuverlässig beseitigen. Wie aber funktioniert das? Im Inneren der Geräte werden Ionen erzeugt und konstant über ein Gebläse an die Raumluft abgegeben. Als Nebenprodukt entsteht bei einigen Modellen Ozon. Diese Mengen sind aber verschwindend gering und für den gesunden Menschen unbedenklich.

Eine besonders hohe Konzentration an Ionen herrscht in der freien Natur am Meer, im Gebirge und an Wasserfällen. In der Großstadt hingegen ist die Konzentration an Ionen sehr gering. Ein kleines Beispiel: An Wasserfällen können sich bis zu 80.000 Ionen pro Kubikzentimeter befinden. In geschlossenen Räumen ist die Konzentration an Ionen mit 0 bis 250 pro Quadratzentimeter dagegen verschwindend gering.

Staub aus der Luft filtern

Ein guter Grund also, sich einen Ionenluftreiniger anzuschaffen, der diese Menge nachweislich deutlich erhöht. Experten haben herausgefunden, dass sich eine hohe Ionenkonzentration positiv auf unsere Stimmung ebenso wie auf unsere Gesundheit auswirkt. Fühlen Sie sich müde, gestresst und antriebslos? Vielleicht liegt es an der geringen Konzentration an Ionen in Ihrer Raumluft.

Zusätzlich können die Ionenreiniger ähnlich wie die normalen Luftreiniger mit Filtern ausgestattet sein. Sie sorgen dafür, dass die verschmutzte Luft angezogen, gereinigt und sauber wieder abgegeben wird. HEPA Filter sind dabei die erste Wahl und besonders leistungsstark. Es gibt auch reine Ionisatoren ohne Filter, die recht preisgünstig erhältlich sind.

 

Worauf sollte man beim Kauf eines Ionen Luftreinigers achten?

Ionen Luftreiniger funktionieren in der Regel klassisch mit Netzbetrieb, wobei sich der Stromverbrauch in unseren Ionen Luftreiniger Erfahrungen teilweise deutlich voneinander unterscheidet. Es gibt Modelle, die nur 1,5 Watt aufweisen; bei wieder anderen ist der Stromverbrauch mit 50 Watt deutlich höher. Achten Sie darauf, dass der Luftreiniger mit mehreren Leistungsstufen ausgestattet ist, denn dann haben Sie selbst Einfluss auf den Stromverbrauch.

Die meisten Modelle schaffen Räume von bis zu 50 Quadratmetern problemlos. Achten Sie darauf, den für Ihren Raum passenden Luftreiniger zu kaufen. Möchten Sie den Luftreiniger im Schlafzimmer aufstellen, achten Sie darauf, dass ein Nachtmodus vorhanden ist. Sicher ist auch das Design ein Kaufkriterium. Luftreiniger gibt es in ganz unterschiedlichen Bauformen von klein und kompakt bis groß: Besonders spektakuläre Designs bietet Ihnen der Hersteller Dyson.

 

FAQs

Was bringen Ionen Luftreiniger?

Haben Sie schon einmal die Luft direkt nach einem Gewitter gerochen? Ihnen wird aufgefallen sein, dass sie dann besonders frisch ist. Kein Wunder, denn dann ist die Konzentration an Ionen in der Luft besonders hoch. Genau dieses Prinzip macht sich der Ionenluftreiniger zunutze: Er gibt Ionen an die Luft ab, so dass das Raumklima merklich verbessert wird.

Wo sollte ich den Ionen Luftreiniger aufstellen?

Am besten platzieren Sie Ihren Luftreiniger möglichst mittig im Raum. Vermeiden Sie es, ihn direkt unter einem Fenster aufzustellen, da er hier nicht effektiv arbeiten kann. Zu elektrischen Geräten aller Art halten Sie einen Abstand von mindestens 30 Zentimetern ein. Achten Sie darauf, dass der Luftreiniger nicht von großen Gegenständen verdeckt wird. Auch das kann seine Wirkweise negativ beeinflussen.

Ist ionisierte Luft schädlich?

Die Ionen Luftreiniger Erfahrungen haben gezeigt: Das von einem Ionen Luftreiniger produzierte Ozon hat einen wesentlichen Vorteil: Es wirkt antibakteriell und kann im Raum befindliche Bakterien abtöten. Die vom Luftreiniger produzierte Menge an Ozon ist so gering, dass sie für die Gesundheit des Menschen nicht schädlich ist.

Welche Ausnahmen gibt es?

Wie vorweg bereits erwähnt, sind Ionen-Luftreiniger für gesunde Menschen unbedenklich. Bei empfindlichen Menschen kann allerdings bereits die kleine Menge an Ozon ausreichen, um die Atemwege zu reizen. Sind Sie sehr empfindlich, sollten Sie daher von einem Ozon Luftreiniger absehen. Gleiches gilt dann, wenn Sie starker Raucher sind. Gelangen die Inhaltsstoffe der Zigarette in den Ionen Luftreiniger, bildet sich hier ein Feinstaub, der wieder an die Raumluft abgegeben wird und ungesund ist.

Weitere, empfehlenswerte Geräte:

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Home Places ist eine unabhängige & umfangreiche Plattform, auf der die Leser qualitativ hochwertige Informationen zu Produkten und Fragestellungen finden. Unser Ziel ist es, alle Aspekte zu dem jeweiligen Thema zu berücksichtigen, so dass der Leser eine fundierte Entscheidung treffen kann. Alle Tests sind von uns recherchierte Ergebnisse und sind auf die Zusammenführung von unterschiedlichen, externen Tests zurückzuführen.
Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.