Luftqualität

Luftreinigungsgeräte Test – Was bringen Luftreiniger?

5 min Lesedauer

Verfasst von:

Luftreinigungsgeräte Test – Was bringen Luftreiniger?

Reading Time: 5 minutes

Sie wohnen an einer viel befahrenen Straße, sind starker Raucher oder Haustierbesitzer? Vielleicht leiden Sie auch an einer Hausstauballergie und möchten deshalb die Luft in Ihrem Zuhause so rein wie möglich halten? Die ideale Lösung scheinen Luftreiniger.

Was bringen Luftreiniger? Sie entfernen Schadstoffe aller Art wie Pollen, Staub und Tierhaare aus der Luft und sorgen so für ein angenehmes Raumklima.

Das Wesentliche im Überblick

  • Luftreinigungsgeräte sind mit einem intelligenten Filtersystem ausgestattet
  • Luftreiniger sind für unterschiedliche Raumgößen erhältlich
  • TaoTronics und Philips sind zwei der bekanntesten Anbieter von Luftreinigern

 

Luftreinigungsgeräte im Test: die Besten im Überblick

Da es im Handel eine Vielzahl an unterschiedlichen Luftreinigungsgeräten für jeden Bedarf gibt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einige Geräte miteinander zu vergleichen. Dabei haben sich folgende drei Testsieger herauskristallisiert:

Der beste Luftreiniger für kleine Räume

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eines der besten Luftreinigungsgeräte im Test ist der TaoTronics Luftreiniger TT-AP001. Bei ihm gefällt uns gut, dass er mit einem effizienten dreistufigen Filtersystem ausgestattet ist und so laut Hersteller 99,97 Prozent der Schadstoffe aus der Luft filtern kann. Mit einem Kaufpreis von 79,99 EUR zählt er zudem zu den günstigeren Modellen im Test.

TaoTronics Luftreiniger TT-AP001 Air Purifier mit 3-in-1 HEPA Filter 4 Lüfterstufen 99,97% Filterleistung Leiser Betrieb gegen Staub Pollen Tierhaare White

Das Gerät ist für Räume bis zu einer Größe von 20 Quadratmetern geeignet und verfügt sogar über einen Schlafmodus. Wird er aktiviert, erreicht der Luftreiniger eine Geräuschkulisse von nur 25 Dezibel und kann problemlos im Schlaf- oder Kinderzimmer aufgestellt werden.

 

Der beste leise Luftreiniger im Test

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit einem Kaufpreis von etwa 110,49 EUR ist der Ionisator Kompakt mit True HEPA-Kombifilter CADR etwas teurer. Dafür können Sie ihn für Räume bis zu einer Größe von 40 Quadratmetern nutzen.

Auch er ist mit einem Geräuschpegel von nur 28 Dezibel angenehm leise. Positiv auch das 5-teilige Filtersystem: Neben einem Vorfilter, einem HEPA-Filter und einem Aktivkohlefilter verfügt das Gerät zusätzlich über einen Ionengenerator. Negative Ionen, welche die Qualität der Raumluft verbessern können, werden konstant abgegeben. Negative Ionen können nachweislich den menschlichen Stoffwechsel anregen und verbessern sowie die Qualität Ihres Schlafs positiv beeinflussen.

Positiv auch: Sie können aus insgesamt vier Leistungsstufen auswählen. Die Lebensdauer der Filter ist bei diesem Modell mit bis zu 3.000 Stunden vergleichsweise hoch. Den Vorfilter können Sie selbstverständlich unter fließendem Wasser reinigen. Insgesamt handelt es sich um einen der besten Luftreiniger mit Aktivkohlefilter, der neben Schadstoffen auch unangenehme Gerüche aus der Luft filtern kann.

 

Das beste Luftreinigungsgerät für große Räume

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sie suchen einen Luftreiniger mit Aktivkohlefilter, der bis zu 99,9 Prozent der Schadstoffe filtern kann? Dann sehen Sie sich den Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected einmal etwas genauer an. Zwar deutlich teurer als die beiden vorgenannten Modelle, ist er der beste Luftreiniger für Allergiker und Raucher.

Sein wesentlicher Vorteil: Er ist für Räume bis zu einer Größe von 79 Quadratmetern geeignet. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit der App Steuerung. Damit können Sie den Luftreiniger bequem von Ihrem Smartphone aus bedienen. Selbstverständlich können Sie das Gerät auch über Alexa steuern.

Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected entfernt bis zu 99,9% der Viren und Aerosole* aus der Luft (für Allergiker und Raucher, 79m², CADR 333m³/h, AeraSense Sensor, mit App-Steuerung) weiß

Möchten Sie das Gerät im Schlafzimmer nutzen, aktivieren Sie unbedingt den Schlafmodus. Ansonsten ist er definitiv zu laut, denn im Test erreicht er eine maximale Lautstärke von 68 Dezibel. Das sieben Kilogramm schwere Modell ist im Vergleich zu den Konkurrenzprodukten zudem sehr sperrig. Überlegen Sie sich also vor dem Kauf, ob Sie ausreichend Platz haben. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist der Farbring am Gerät, der Ihnen zu jeder Zeit Aufschluss über Ihre aktuelle Raumqualität gibt.

Laut Hersteller schafft es der Luftreiniger, einen 20 Quadratmeter großen Raum binnen neun Minuten zu reinigen. Dem können wir uns nur anschließen und sind von der deutlich wahrnehmbaren Luftverbesserung angenehm überrascht.

TaoTronics Luftreiniger TT-AP001
Ionisator Kompakt mit True HEPA-Kombifilter CADR
Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected
TaoTronics Luftreiniger TT-AP001 Air Purifier mit 3-in-1 HEPA Filter 4 Lüfterstufen 99,97% Filterleistung Leiser Betrieb gegen Staub Pollen Tierhaare White
SUPALAK Luftreiniger für 45 m²Wohnung Schlafzimmer  Ionisator Kompakt mit True HEPA-Kombifilter CADR 230m³ und 99,97% Filterleistung für Allergiker Raucher Staub, und eine bessere Luftqualität(28db)
Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected entfernt bis zu 99,9% der Viren und Aerosole* aus der Luft (für Allergiker und Raucher, 79m², CADR 333m³/h, AeraSense Sensor, mit App-Steuerung) weiß
Leistung
12 Watt
33 Watt
56 Watt
Größe
21.59 x 21.59 x 34.39 cm
33 x 17 x 57 cm
24 x 35.9 x 55.8 cm
Lautstärke
25 - 45 dB
28 - 55 dB
32 - 64 dB
Fläche
20 m²
45 m²
79 m²
TaoTronics Luftreiniger TT-AP001
TaoTronics Luftreiniger TT-AP001 Air Purifier mit 3-in-1 HEPA Filter 4 Lüfterstufen 99,97% Filterleistung Leiser Betrieb gegen Staub Pollen Tierhaare White
Leistung
12 Watt
Größe
21.59 x 21.59 x 34.39 cm
Lautstärke
25 - 45 dB
Fläche
20 m²
Ionisator Kompakt mit True HEPA-Kombifilter CADR
SUPALAK Luftreiniger für 45 m²Wohnung Schlafzimmer  Ionisator Kompakt mit True HEPA-Kombifilter CADR 230m³ und 99,97% Filterleistung für Allergiker Raucher Staub, und eine bessere Luftqualität(28db)
Leistung
33 Watt
Größe
33 x 17 x 57 cm
Lautstärke
28 - 55 dB
Fläche
45 m²
Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected
Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected entfernt bis zu 99,9% der Viren und Aerosole* aus der Luft (für Allergiker und Raucher, 79m², CADR 333m³/h, AeraSense Sensor, mit App-Steuerung) weiß
Leistung
56 Watt
Größe
24 x 35.9 x 55.8 cm
Lautstärke
32 - 64 dB
Fläche
79 m²

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was muss ein guter Luftreiniger können?

Wie es der Name bereits vermuten lässt, muss ein guter Luftreiniger vor allem eines: Die Luft möglichst umfassend von Schadstoffen aller Art befreien. Der beste Luftreiniger im Test schafft dabei ein optimales Reinigungsergebnis von 99,9 Prozent.

 

Wie funktioniert ein Luftreiniger?

Hochwertige Luftreiniger sind mit einem mehrstufigen Filtersystem ausgestattet. Dazu zählen neben dem Vorfilter auch ein effizienter HEPA Filter und ein Aktivkohlefilter. Letztgenannter dient dazu, unangenehme Gerüche zu eliminieren. Zunächst aber wird die Umgebungsluft über einen Ventilator angesaugt.

Je größer dieser Ventilator ist, desto langsamer kann er sich drehen und möglichst viel Luft befördern. Je größer der Ventilator, desto niedriger ist übrigens auch das Betriebsgeräusch. Ganz wichtig ist der Vorfilter, denn an ihm bleibt bereits der gröbste Schmutz hängen. Diesen Vorfilter sollten Sie regelmäßig unter fließendem Wasser abwaschen. Der HEPA Filter hingegen, das Herzstück eines jeden guten Luftreinigers, muss in regelmäßigen Abständen ausgewechselt werden. Er schafft es je nach Modellvariante, selbst kleinste Teilchen von 0,1 bis 0,3 Mikrometern abzufangen.

 

Häufige Fragen – FAQs

Ist ein Luftreiniger sinnvoll?

Die Frage “Ist ein Luftreiniger sinnvoll?” kann definitiv mit Ja beantwortet werden. Er sorgt dafür, dass die Raumluft effektiv gesäubert wird. Leiden Sie beispielsweise an einer Hausstauballergie, werden Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer Krankheitssymptome feststellen können.

Staub aus der Luft filtern

 

Was bringen Luftreiniger?

Luftreiniger werden in erster Linie dazu eingesetzt, alle erdenklichen Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Experten haben herausgefunden, dass die Luft in unseren Räumen teilweise stärker verschmutzt ist als die Außenluft. Selbst häufiges Lüften nutzt wenig, wenn Sie an einer viel befahrenen Straße leben. Wussten Sie, dass Luftreiniger gegen Pollen ebenso effektiv sind? Leiden Sie also an einer Pollenallergie, setzen Sie diese Luftreiniger gegen Pollen ein.

Gute Modelle schaffen es problemlos, die Pollenbelastung in Wohnräumen um bis zu 99,9 Prozent zu senken. Der Luftreiniger saugt die Raumluft an, reinigt sie in seinem integrierten Filtersystem und gibt die pollenfreie Luft wieder an die Raumluft ab. Übrigens sind Luftreiniger sinnvoll, wenn Sie Raucher sind. Zigarettenqualm wird vom Filtersystem ebenfalls zuverlässig umgewandelt.

 

Was ist besser Luftreiniger oder Luftwäscher?

Verwechseln Sie den Luftreiniger nicht mit dem Luftwäscher. Während der Luftreiniger mit einem ausgeklügelten mehrstufigen Filtersystem ausgestattet ist, hat der Luftwäscher in seinem Inneren rotierende Platten. Damit kann er die Luft nicht so intensiv reinigen wie ein Luftreinigungsgerät, hat aber einen wesentlichen Vorteil.

Er ist dazu in der Lage, Wasser in Form von Dampf an die Luft abzugeben und Ihre Raumluft so zu befeuchten. Ist die Luftfeuchte in Ihrem Wohnraum also nachweislich zu niedrig, entscheiden Sie sich Ihrer Gesundheit zuliebe für einen Luftwäscher. Ein weiterer Vorteil der Luftwäscher: Da sie über keine Filter verfügen, sparen Sie sich das Geld und die Zeit für den Austausch.

 

Worauf muss man beim Kauf achten?

In unserem Luftreinigungsgeräte Test haben wir uns diverse Produkte genau angesehen und festgestellt: Es gibt deutliche Unterschiede. Die Modelle unterscheiden sich zunächst einmal hinsichtlich ihrer Leistung. Je größer Ihr Wohnraum ist, desto tiefer müssen Sie für Ihren neuen Luftreiniger in die Tasche greifen. Auch diverse Zusatzfunktionen wie eine Steuerung via App kosten natürlich extra.

Sehen Sie sich vor dem Kauf unbedingt die Lautstärke an. Möchten Sie das Gerät im Schlafzimmer platzieren, sollte der Geräuschpegel unter 30 Dezibel liegen. Entscheiden Sie sich für ein Gerät der Marken Philips oder TaoTronics, machen Sie definitiv keinen Fehler. Beide Anbieter stehen für eine einwandfreie und langlebige Qualität.

Weitere empfehlenswerte Geräte:

Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Home Places ist eine unabhängige & umfangreiche Plattform, auf der die Leser qualitativ hochwertige Informationen zu Produkten und Fragestellungen finden. Unser Ziel ist es, alle Aspekte zu dem jeweiligen Thema zu berücksichtigen, so dass der Leser eine fundierte Entscheidung treffen kann. Alle Tests sind von uns recherchierte Ergebnisse und sind auf die Zusammenführung von unterschiedlichen, externen Tests zurückzuführen.
Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.